40_SECONDS_KIDS_4c

Süßkartoffelpuffer

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 EL geschrotete Leinsamen
  • 400 g Süßkartoffel
  • 1 Kartoffel
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 TL Meersalz
  • 3 EL Kartoffelstärke
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 3 EL Paps-Öl

Zubereitung

  • Süßkartoffel und Kartoffel grob raspeln und mit fein geschnittenen Knoblauch- und Zwiebelwürfelchen und dem Leinsamen mischen.
  • Die Raspel in eine Schüssel geben und mit 1 TL Meersalz vermengen und 10 Minuten ziehen lassen!
  • Die Mischung gut ausdrücken und überschüssige Flüssigkeit abgießen.
  • Die Raspel mit 1 TL Salz, Pfeffer und der Kartoffelstärke vermengen.
  • Öl in eine heiße Pfanne geben. Je Puffer einen gut gehäuften Esslöffel in die Pfanne geben und etwas plattdrücken.
  • Die Puffer bei mittlerer bis hoher Hitze etwa 4-5 Minuten von beiden Seiten goldbraun knusprig braten.
  • Kurz auf Küchenkrepp geben und noch heiß servieren

Tipp:
Wichtig ist das „Salzen und Ziehen lassen“, nach etwa zehn Minuten werden die Raspel weich und die überschüssige Feuchtigkeit lässt sich gut mit der Hand ausdrücken, dadurch wird erreicht, dass die Puffer sich einfach wenden lassen und beim Backen schön knusprig werden

Kategorien

Neueste Rezepte

Neueste Beiträge

Das Radio TEDDY - Türchenöffnen mit 40 SECONDS Kids